Fischsalz "Zitronensalz"

€5,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Europaweiter Versand ab 3.95€
Versandkostenfrei ab 49€
Größe:

Fischsalz "Zitronensalz"

Drei Zutaten genügen, um dieses Salz zu etwas ganz Besonderem zu machen: Indisches Sonnenflocken Salz, Lemonmyrte sowie Zitronenschalen. Das Salz verleiht Deinen Gerichten eine außergewöhnliche Frische - und das ganz ohne Zitronensäure. Perfekt für Fischgerichte, helles Geflügel, Salate, Marinaden, Steaks und vieles mehr. Möchtest Du mehr über unsere ausgewählten Zutaten erfahren?

Indisches Sonnenflocken Salz

Möglich macht die vielfältige Verwendung des Salzes hochwertiges indisches Fleur de Sel, das als Indische Sonnenflocken bekannt ist. Der poetische Name ist alles andere als weit hergeholt, da er sich auf die Gewinnung des Salzes bezieht. Dieses kann, wie europäisches Fleur de Sel auch, nämlich nur an möglichst sonnigen, heißen Tagen mit wenig Wind in Nordindien geernet werden. Das Wasser der dortigen Salzgärten ist so salzig, dass sich das Salz bei den passenden Wetterkonditionen auf der Oberfläche ablagert und dann per Hand abgetragen werden kann. Im Gegensatz zum Fleur de Sel wird das Indische Sonnenflocken Salz nach der Ernte so lange getrocknet, bis die Salzblättchen sehr trocken und kross sind. Du wirst feststellen, dass das Salz auf der Zunge wunderbar knusprig ist.

Lemonmyrte und Zitronenschale

Kombiniert wird das Sonnenflockensalz mit Zitronenmyrte und geriebenen Zitronenschalen. Die Lemon- oder Zitronenmyrte ist eine Pflanze, die häufig als "zitroniger als Zitronen" beschrieben wird. Wie auch die Zitronenschale weist die Pflanze einen hohen Anteil an ätherischen Ölen auf, die für den erfrischend zitronigen Duft sorgen, ohne jedoch sauer wie der Zitronensaft zu sein. Die Lemonmyrte enthält ähnlich wie Zitronengras besonders viel der wohlduftenden Öle, was Du bereits beim Öffnen Deines Gewürzglases riechen wirst. Die Zitronenschalen und die Lemonmyrte wurden vor dem Vermischen mit dem Salz getrocknet. So bleibt Dein Salz knusprig, ohne dass die zitronigen Komponenten Feuchtigkeit abgegeben. Außerdem bleiben so die Zitrusöle am besten erhalten.

Verwendung des Zitronensalzes

Das Zitronensalz passt zu allen Gerichten, denen Du einen frischen Kick, aber nicht zu viel Säure verpassen möchtest. Wenn Du häufiger in der Küche stehst, kennst Du folgendes Problem vielleicht: Du möchtest Speisen mit Milchprodukten zitronige Aromen verpassen, und gibst Zitronensaft hinzu. Bei vielen Milchprodukten flockt dabei das Eiweiß aus und es gerinnt. Mit der Lemonmyrte und Zitronenschale in unserem Salz passiert Dir das nicht. So kannst Du problemlos Dips mit Milchprodukten oder eine zitronige Béchamel zaubern.

Das Salz ist dank seiner knusprigen Konsistenz prädestiniert zum Streuen über fertige Gerichte. Beim Mitkochen lösen sich die Salzkristalle in reguläres Salz auf, weshalb wir für den besonderen Biss empfehlen, Deine Gerichte kurz vor dem Servieren mit dem Salz zu verfeinern. Besonders Speisen mit wenigen, hochwertigen Zutaten wie Carpaccio, Tartar oder ein Gemüsesalat können mit etwas Zitronensalz passend veredelt werden. Auch sommerliche Nudelgerichte wirken dank der zitronigen Aromen frisch und weniger mächtig.

Warum wir das Zitronensalz auch "Fischsalz" nennen? Fisch und Zitrone - seit eh und je eine passende Kombination. Das feine Fleisch von Fisch kommt besonders dann zur Geltung, wenn Du es mit dem Fischsalz aromatisierst.

Auch mit hellem Fleisch wie Geflügel harmoniert das Gewürzsalz bestens. Es ist ganz Deine Wahl, ob Du es lieber über das fertig gegarte Hähnchenbrustfilet streust oder es lieber für eine Marinade verwendest, damit die Zitrusaromen in das Fleisch einziehen können. Auch auf aromatischen Steaks oder Roastbeefscheiben sind die Salzkristalle nicht nur optisch ein Hingucker.

Apropos Marinaden: Gerade in Salatsoßen und Dressings ist eine frische Note gefragt. Diese wird häufig nur durch Essig erzeugt, was teilweise aber für zu saure Soßen sorgt. Das Zitronensalz sorgt nicht nur für den besonderen Crunch-Effekt, sondern für genau die Frische, die ein Salat braucht.

Das Zitronensalz liefern wir Dir in einem anschaulichen Gewürzglas mit Holzdeckel, das Du bei Bedarf nachfüllen kannst.

 

Zutaten: Salz (Indische Sonnenflocken), Lemonmyrtle, Zitronenschalen

Allergene: Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten.

Standardversand : 3.95€

Versandkostenfrei ab 49€

Jede Baklava Bestellung die bei uns ab Donnerstag nach 12:00 Uhr eingeht, wird in der Folgewoche direkt am Montag verschickt, da sonst die Gefahr zu groß ist das Ihre Baklava Bestellung über das gesamte Wochenende unterwegs ist und somit an Qualität und Frische verliert.

Wir verwenden keine Zusatzstoffe, keine Farbstoffe, keine künstlichen Stoffe, keine Gentechnik!

Das ist unser Versprechen an euch!

Google bewertungen

Das sagen unsere Kunden

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

ZULETZT ANGESEHEN