Darum sind Antep Pistazien Kerne so gesund

Pistazien sind nicht nur schmackhaft und lecker, sondern auch supergesund. Die essbaren Samen des Pistacia vera-Baums enthalten gesunde Fette und sind eine gute Quelle für Eiweiß, Ballaststoffe und Antioxidantien.
Darüber hinaus enthalten sie mehrere essenzielle Nährstoffe und können die Gewichtsabnahme sowie die Gesundheit von Herz und Darm unterstützen. Interessanterweise werden Pistazien schon seit 7000 v. Chr. gegessen. Heutzutage sind sie in vielen Gerichten, einschließlich Eiscreme und Desserts, sehr beliebt

Welche gesundheitlichen Vorteile haben Pistazien Kerne?

Antep Pistazien Kerne sind vollgepackt mit Nährstoffen

Pistazien sind sehr nahrhaft. Sie enthalten

• Kohlenhydrate
• Ballaststoffe
• Eiweiß
• ungesättigte Fette
• Kalium
• Phosphor
• Vitamin B6
• Thiamin
• Kupfer
• Mangan

Pistazien gehören zu den Lebensmitteln mit dem höchsten Vitamin-B6-Gehalt überhaupt.
Vitamin B6 ist für mehrere Körperfunktionen wichtig, unter anderem für die Regulierung des Blutzuckerspiegels und die Bildung von Hämoglobin, einem Molekül, das in den roten Blutkörperchen Sauerstoff transportiert.

Fazit

Pistazien sind reich an Proteinen, Ballaststoffen und Antioxidantien. Sie enthalten auch mehrere andere wichtige Nährstoffe, darunter Vitamin B6 und Kalium.

Antep Pistazien Kerne enthalten Antioxidantien, was bewirken sie

Antioxidantien sind lebenswichtig für Ihre Gesundheit. Sie beugen Zellschäden vor und spielen eine wichtige Rolle bei der Verringerung des Krankheitsrisikos, z. B. bei Krebs.
Pistazien enthalten deutlich mehr Antioxidantien als die meisten anderen Nüsse und Samen. Tatsächlich enthalten nur Walnüsse und Pekannüsse mehr. Unter den Nüssen haben Pistazien den höchsten Gehalt an Lutein und Zeaxanthin, die beide sehr wichtige Antioxidantien für die Augengesundheit sind. Sie schützen die Augen vor Schäden durch blaues Licht und vor altersbedingter Makuladegeneration, einer Erkrankung, bei der das zentrale Sehen beeinträchtigt wird oder verloren geht.

Darüber hinaus können zwei der am häufigsten vorkommenden Gruppen von Antioxidantien in Pistazien – Polyphenole und Tocopherole – zum Schutz vor Krebs und Herzkrankheiten beitragen.
Die Antioxidantien in Pistazien sind im Magen sehr gut zugänglich. Daher werden sie mit größerer Wahrscheinlichkeit während der Verdauung aufgenommen.

Fazit

Pistazien gehören zu den Nüssen mit dem höchsten Gehalt an Antioxidantien überhaupt. Sie sind reich an Lutein und Zeaxanthin, die beide die Gesundheit der Augen fördern.

Antep Pistazien Kerne enthalten wenig Kalorien und viel Eiweiß

Der Verzehr von Nüssen hat zwar viele gesundheitliche Vorteile, aber sie enthalten in der Regel auch viele Kalorien. Zum Glück gehören Pistazien zu den kalorienärmsten Nüssen.
28 Gramm Pistazien enthält 159 Kalorien, verglichen mit 185 Kalorien in derselben Menge Walnüssen und 193 Kalorien in Pekannüssen.

Mit einem Proteingehalt von etwa 20 % ihres Gewichts stehen Pistazien nach Mandeln an zweiter Stelle, was den Proteingehalt angeht. Sie haben auch einen höheren Anteil an essenziellen Aminosäuren – den Bausteinen von Eiweiß – als jede andere Nuss.
Diese Aminosäuren gelten als essenziell, weil der Körper sie nicht selbst herstellen kann und sie daher über die Nahrung aufgenommen werden müssen.
Andere Aminosäuren hingegen gelten als semi-essenziell, d. h. sie können unter bestimmten Umständen essenziell sein, je nach dem Gesundheitszustand des Einzelnen.
Eine dieser semi-essentiellen Aminosäuren ist L-Arginin, das 2 % der Aminosäuren in Pistazien ausmacht. Sie wird im Körper in Stickstoffmonoxid umgewandelt, eine Verbindung, die die Erweiterung der Blutgefäße bewirkt und so den Blutfluss fördert.

Fazit

Pistazien enthalten weniger Kalorien und mehr Eiweiß als die meisten anderen Nüsse. Außerdem ist ihr Gehalt an essenziellen Aminosäuren höher als der jeder anderen Nuss.

Antep Pistazien Kerne können bei der Gewichtsabnahme helfen

Obwohl sie ein energiereiches Nahrungsmittel sind, gehören Nüsse zu den Lebensmitteln, die am ehesten zur Gewichtsabnahme beitragen.
Zwar gibt es nur wenige Studien, die sich mit den Auswirkungen von Pistazien auf das Gewicht befasst haben, doch die vorhandenen Studien sind vielversprechend.
Pistazien sind reich an Ballaststoffen und Proteinen, die beide das Sättigungsgefühl steigern und dazu beitragen, dass man weniger isst.
Ein Faktor, der möglicherweise zu den gewichtsreduzierenden Eigenschaften der Pistazien beiträgt, ist, dass ihr Fettgehalt möglicherweise nicht vollständig absorbiert wird.

Außerdem sind Pistazien Kerne gut für eine achtsame Ernährung, da das Schälen der Nüsse Zeit in Anspruch nimmt und das Tempo des Essens verlangsamt. Die übrig gebliebenen Schalen geben Ihnen außerdem einen visuellen Anhaltspunkt dafür, wie viele Nüsse Sie gegessen haben.

Fazit

Der Verzehr von Pistazien kann die Gewichtsabnahme unterstützen. Pistazien Kerne in der Schale sind besonders vorteilhaft, da sie eine achtsame Ernährung fördern.

Antep Pistazien Kerne können den Cholesterinspiegel und Blutdruck senken

Pistazien können sogar das Risiko einer Erkrankung des Herzens auf verschiedene Weise verringern. Pistazien sind nicht nur reich an Antioxidantien, sondern können auch den Cholesterinspiegel und den Blutdruck senken und damit das Risiko für Herzerkrankungen verringern.
Tatsächlich haben mehrere Studien die cholesterinsenkende Wirkung von Pistazien nachgewiesen.
Viele Studien über Pistazien und Blutfette wurden durchgeführt, indem ein Teil der Kalorien in einer Diät durch Pistazien ersetzt wurde. Bis zu 67 % dieser Studien haben eine Verringerung des Gesamt- und LDL-Cholesterins (schlechtes Cholesterin) und eine Erhöhung des HDL-Cholesterins (gutes Cholesterin) ergeben.

Außerdem scheinen Pistazien eine positive Wirkung auf den Blutdruck zu haben und ihn stärker zu senken als andere Nüsse.

Fazit

Studien zeigen, dass der Verzehr von Pistazien zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut beitragen kann. Sie können auch den Blutdruck stärker senken als andere Nüsse.

Antep Pistazien Kerne können die Gesundheit der Blutgefäße fördern

Das Endothel kleidet die Blutgefäße von innen aus. Es ist wichtig, dass es richtig funktioniert, da eine endotheliale Dysfunktion ein Risikofaktor für Herzkrankheiten ist.
Unter Vasodilatation versteht man die Erweiterung oder Dilatation von Blutgefäßen. Eine endotheliale Dysfunktion ist durch eine verringerte Vasodilatation gekennzeichnet, die den Blutfluss vermindert.
Stickstoffmonoxid ist eine Verbindung, die bei der Gefäßerweiterung eine wichtige Rolle spielt. Es bewirkt, dass sich die Blutgefäße erweitern, indem es den glatten Zellen im Endothel signalisiert, sich zu entspannen.
Pistazien sind eine hervorragende Quelle für die Aminosäure L-Arginin, die im Körper in Stickstoffmonoxid umgewandelt wird. Daher können diese kleinen Nüsse eine wichtige Rolle bei der Förderung der Gesundheit der Blutgefäße spielen.
Eine gute Durchblutung ist für viele Körperfunktionen wichtig, auch für die Erektionsfähigkeit.

Fazit

Pistazien können eine wichtige Rolle bei der Förderung der Gesundheit der Blutgefäße spielen. Sie sind nämlich reich an L-Arginin, das, wenn es in Stickstoffmonoxid umgewandelt wird, zur Erweiterung der Blutgefäße beiträgt.

Antep Pistazien Kerne können helfen, den Blutzucker zu senken

Obwohl sie mehr Kohlenhydrate enthalten als die meisten anderen Nüsse, haben Pistazien einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie keine großen Blutzuckerspitzen verursachen.
Es überrascht vielleicht nicht, dass Studien gezeigt haben, dass der Verzehr von Pistazien zu einem gesunden Blutzuckerspiegel beitragen kann.
Pistazien sind nicht nur reich an Ballaststoffen und gesunden Fetten, sondern auch an Antioxidantien, Carotinoiden und phenolischen Verbindungen, die sich alle positiv auf die Blutzuckerkontrolle auswirken. Daher kann die Aufnahme von Pistazien in Ihre Ernährung dazu beitragen, Ihren Blutzuckerspiegel langfristig zu kontrollieren.

Fazit

Pistazien haben einen niedrigen glykämischen Index, was zu einer Senkung des Blutzuckerspiegels beitragen kann.

Antep Pistazien Kerne sind lecker und vielfältig

Pistazien können auf vielfältige Weise genossen werden. Sie können als Snack, als Salatbeilage, im Joghurt oder sogar beim Backen verwendet werden, wo sie verschiedenen Desserts und Gerichten eine schöne grüne oder violette Farbe verleihen.

Zu den köstlichen, grün gefärbten Desserts gehören Pistazien-Eis oder Käsekuchen. Außerdem lassen sie sich wie andere Nüsse auch zur Herstellung von Pesto oder Nussbutter verwenden.
Versuchen Sie doch mal Ihren Lieblingsfisch aus dem Ofen mit zerkleinerten Pistazien zu verfeinern, sie in Ihr morgendliches Müsli zu geben oder Ihre eigene Dessertkruste zu machen.
Und schließlich können Sie Pistazien auch pur als praktischen, schmackhaften und gesunden Snack genießen.

Fazit

Pistazien sind nicht nur ein großartiger Snack, sondern können auch beim Backen und Kochen verwendet werden, indem sie verschiedenen Gerichten eine grüne oder violette Farbe verleihen.

Möchten Sie Antep Pistazien Kerne probieren? Dann bestellen Sie unsere Antep Pistazien Kerne.